zurück


ALS -- Alstom Lokomotiven Service, Stendal.


002 017-4 (NVR: 90 80 1002 017-4 D-ALS) Tfzf am 26.03.2019 im Nachschuss in Minden (HM) Rtg. Löhne (HL)...
Bei der Baureihe 002 handelt es sich um eine "Prima-H3" --> Hybrid-Rangierlokomotive des Herstellers "Alstom", Werk Stendal.
Dieser neue Loktyp ist im Vergleich zu den bisherigen Rangierlokomotiven deutlich umweltfreundlicher. Insgesamt sinkt der Schadstoffausstoß um 70 %
gegenüber einer Diesel-Rangierlok gleicher Leistung. Der Treibstoffverbrauch sinkt um rund 50 Prozent.

Normal fahren die „Prima H3“ genannten Loks rein elektrisch. Nickel-Cadmium-Akkumulatoren versorgen den Elektromotor mit Energie. Wenn die
Stromvorräte verbraucht sind schaltet sich ein Dieselgenerator dazu. Dieser läd die Batterien wieder auf.



V 150.05/214 014-3 (NVR: 92 80 1214 014-3 D-ALS) (Auslieferung 1964 an DB als "V 100 2161", umbezeichnet 1968 "212 161-4")
Die Lok ist aktuell an DB Regio AG vermietet -- Sie passiert hier am 27.05.2016 den Rbhf Seelze...




MaK 1206 " Chemion" 275 002-4 (NVR: 92 80 1275 002-4 D-ALS) am 16.06.2017 in Oberhausen West mit Kesselwagen unterwegs...


 

  zurück
  nach oben



-- Impressum